Die Fächer Informatik und Textiles Werken schlossen sich zusammen, um ein gemeinsames fächerübergreifendes Projekt zu starten. Auf Initiative von Prof. Lucia Haas und unter Mitwirkung von Prof. Martin Mayerhofer und Prof. Ingeborg Zehetner schufen die Schülerinnen der 2. Klasse im Werkunterricht kreative Armbänder. Mit der Unterstützung der Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtfach Informatik wurden kleine Mikrocontroller mit Programmen bespielt, die den Wünschen der Zweitklässlerinnen entsprachen und die Abfolge der angenähten LEDs steuerten. Mit den Beiträgen, die von den Schülerinnen und Schülern zu diesem Projekt geleistet wurden, ergab sich am Ende ein farbenfrohes Spiel, wie dieses Video zeigt:

logo gymnasium ohne

               eduvidual

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at