spwlosensten sept19010Wo Adler fliegen und Hirsche röhren, kann man auch gut Sport betreiben.

Voll Begeisterung fuhren am 23. September die Schülerinnen und Schüler zum OÖ-Landesjugendheim nach Losenstein, um intensiv Sport zu betreiben.

Zum Auftakt ging es in den Nationalpark Kalkalpen. Mit Rangern konnten die Schülerinnen und Schüler der 2abc in Weißenbach das „Tal des Holzes“ in den tiefen Gräben und Wäldern des Reichraminger Hintergebirges erkunden. Die nächsten Tage waren dem Sport gewidmet. An den Vormittagen stand das Schwimmtraining im geräumigen Hallenbad von Losenstein im Zentrum. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler schafften die Anforderungen zum Allroundschwimmerschein. An den Nachmittagen gab es die Möglichkeit zwischen Klettern im Hochseilgarten und Bogenschießen im Parcours von Großraming bzw. Tennis und Volleyball in Losenstein zu wählen.

spwlosenstein sept19025

Zusätzlich zum Sportprogramm gab es für jede Klasse einen Mittelalterworkshop auf der Burgruine. Die Abende wurden mit Ballspielen in den Turnhallen, Tischtennis, Gesellschaftsspielen und einer Fackelwanderung auf die Ruine bestritten. Der „Bunte Abend“ bildete mit Tänzen, Sketches, Liedern und Witzen einen gelungenen Abschluss.

Die Moderatoren bedankten sich bei Prof. Markus Krenn für die Organisation und engagierte Leitung der Sportwoche. Auch die Sportprofessoren Manuela Steininger und Werner Affengruber bzw. die Klassenvorstände Harald Tanzer, P. Florian und Beatrix Hirtenlehner erhielten großen Applaus.

Ein herzlicher Dank gilt dem Team des OÖ Landesjugendhauses für die schöne Wohnmöglichkeit in ruhiger Lage und das gute Essen.

weitere Fotos gibt es hier...

logo gymnasium ohne

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at