„bodenkontakt: Natur – Identität – Lernklima“ lautet der Projekttitel des Erasmus+ Programms. erasmus plusDurch die Akkreditierung dieses Projektes konnte die Schulpartnerschaft zwischen dem Piaristengymnasium Trenčín und dem Stiftsgymnasium Seitenstetten auf europäischer Ebene verankert werden. Gleichzeitig ermöglicht die Teilnahme am Erasmus+ Programm eine Vertiefung der Schulpartnerschaft mit einer speziellen Themensetzung. Ganz im Sinne von „Green Erasmus“ werden sich die beiden Schulen mit dem Lernklima in Lernoasen auseinandersetzen.

wandertag sept20006Freitag 2. Oktober: Nach der Verschiebung um eine Woche wegen Regens herrliches Wanderwetter. Auf Nebel am Morgen folgt warmes und sonniges Föhnwetter.

Die Schülerinnen und Schüler schwirren mit ihren Klassenvorständen und Begleitpersonen in alle Himmelsrichtungen aus: zur Hubertuskapelle und nach St. Michael am Bruckbach, zum Voralpenblick, nach St. Georgen in der Klaus, nach St. Johann in Engstettten, nach Biberbach, nach St. Peter in der Au, nach Wolfsbach und in den Kletterpark nach Waidhofen/Ybbs.

kennenlerntag kl1002Kennenlerntage der ersten Klassen im Schacherhof

Kaum eingewöhnt hatten die „Neulinge“ schon in der zweiten Schulwoche einen unterrichtsfreien Vormittag: Kennenlerntag auf dem Schacherhof

Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Klassenvorständen.

Gruppendynamische Spiele, aufeinander Rücksicht nehmen und Vertrauen schenken sollen die Klassengemeinschaft und die Freundschaften stärken.

logo gymnasium ohne

kampagne relunterricht20

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at