plakat memelauerAm 1. Dezember ist es soweit: Im ORF gibt es einen Vorgeschmack auf die Premiere jenes Filmes, der im Sommer 2020 teilweise auch im Stift und im Stiftsgymnasium Seitenstetten gedreht wurde und an dem auch einige Schüler unserer Schule teilgenommen haben. Michael Memelauer hat 1892 am Stiftsgymnasium Seitenstetten maturiert und ist für seine Silvesterpredigt 1941 im St. Pöltner Dom bekannt.

ORF kreuz und quer zeigt am 1. Dezember um 22 Uhr 35 eine Sendung, die sich mit dem Dokudrama: „Das Land, der Bischof und das Böse – Michael Memelauer“ beschäftigt.

Die Kinopremiere wurde aufgrund von COVID-19 in das Frühjahr 2021 verschoben.

Dieser Film ist der zweite Film der letzten Jahre, bei dem auch das Stiftsgymnasium mit seinen Schülern eine Rolle spielt. Im Jahr 2015 war Hubert von Goisern bei uns an der Schule, um Volksmusik ins Klassenzimmer zu bringen. Informationen dazu auf der Homepage von Hubert von Goisern.

Hier noch einige Bilder von den Dreharbeiten in Seitenstetten im Juli 2020.

 memelauer001   memelauer001   memelauer001   memelauer001   memelauer001

logo gymnasium ohne

kampagne relunterricht20

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at