kennenlerntag kl1002Kennenlerntage der ersten Klassen im Schacherhof

Kaum eingewöhnt hatten die „Neulinge“ schon in der zweiten Schulwoche einen unterrichtsfreien Vormittag: Kennenlerntag auf dem Schacherhof

Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Klassenvorständen.

Gruppendynamische Spiele, aufeinander Rücksicht nehmen und Vertrauen schenken sollen die Klassengemeinschaft und die Freundschaften stärken.

Einen besonders aufregenden Besuch erhielten die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen am 20. Februar 2020 im Rahmen des Wahlpflichtfachs Spanisch. Das Tanzlehrerpaar Ivan Laguna und Anna-Margareta Laguna-Lauko aus Waidhofen/Ybbs gestaltete am Nachmittag einen eindrucksvollen Salsaworkshop. Ivan, der aus Peru stammt, gab mit viel Temperament und Enthusiasmus – natürlich auf Spanisch – die Anweisungen zu den Tanzschritten. Dank der motivierenden und anschaulichen Demonstrationen von Ivan und Anna konnten auch die Schülerinnen und Schüler in kurzer Zeit die Grundschritte des Salsa und sogar eine Drehfigur erlernen. Um ein authentisches Eintauchen in die lateinamerikanische Tanzkultur zu ermöglichen, hatte das Tanzpaar natürlich auch die passende Musik mit im Gepäck. Somit ist es gelungen, unserem Turnsaal für eine gute Stunde lateinamerikanisches Flair einzuhauchen und wir selbst konnten uns durch diese tolle Stimmung geistig auf die Südhalbkugel versetzen.

Wir danken Prof. Marlene Gram für die Organisation, dem Elternverein für die Unterstützung sowie Ivan und Anna für ihr schwungvolles Engagement!

englishweek20 366 Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen erlebten vom 20. bis 24. Jänner 2020 eine abwechslungsreiche Englischprojektwoche mit Native Speakers aus den USA und England. In kurzweiligen Workshops erfuhren die Schülerinnen und Schüler allerhand Spannendes und Interessantes über das Leben in englischsprachigen Ländern von Irland bis Australien. Den krönenden Abschluss bildete eine Aufführung von kurzen Sketches vor einem begeisterten Publikum im Theatersaal des Gymnasiums.
Statement by students

trencin 20715 Schülerinnen und Schüler genossen kurz nach den Semesterferien ein paar herrliche Tage in unserer Partnerschule, dem Piaristengymnasium Trenčín, und ihren Gastfamilien. Neben dem Unterrichtsbesuch erkundeten sie nach einer Besichtigungstour die Stadt in Form einer Rätselrally. Unterschiedlichste Ausflüge und Unternehmungen in Stadt und Umgebung standen ebenfalls auf dem Programm.

„Die Brennnessel“ – Österreichs größter Naturschutzpreis – ergeht an Leuchtturmprojekt des Stiftsgymnasiums Seitenstetten zum Thema „Grünes Klassenzimmer“.brennnessel siegerfoto

Ein langgehegter Wunsch am Stiftsgymnasium Seitenstetten kann nun in Erfüllung gehen: Mehr Unterricht in der Natur und ein großzügig angelegter Schulgarten mit Naturschutz- und Biodiversitätsflächen. Das Projekt dazu wurde als eines von 12 bundesweiten Bildungsprojekten Ende Februar in Wiener Neudorf mit der „Brennnessel“ ausgezeichnet, ein Naturschutzpreis der Stiftung Blühendes Österreich, wodurch die nötigen Fördermittel zur professionellen Umsetzung des Projektes gesichert sind.

adventfeier sv19008Auch im Stiftsgymnasium Seitenstetten kehrte allmählich Weihnachtsstimmung ein. Um diesem besonderen Fest im Schulalltag Raum zu geben, wurde auch heuer wieder am letzten Freitag vor den Ferien von Seiten der Schülervertretung die schon zur Tradition gewordene Weihnachtsfeier für die ganze Schulgemeinschaft organisiert. Wie jedes Jahr wurde den SchülerInnen und LehrerInnen ein umfangreiches Programm geboten. Viele Beiträge wie Gedichtvorträge, Weihnachtslieder des Chores und Weihnachtsgeschichten des Leseclubs sowie das Krippenspiel der Theatergruppe stimmten das Publikum auf die Weihnachtszeit ein.

Weitere Beiträge ...

logo gymnasium ohne

kampagne relunterricht20

Kontakt

ÖSTG Seitenstetten

Am Klosterberg 1

A-3353 Seitenstetten

07477 42300 317

seitenstetten@stiftsgymnasium.at